Software

Ziegel Bauphysiksoftware Modul Energie 20.20

Die Ziegelindustrie bietet in Kooperation mit dem Softwareentwickler ESS eine innovative Nachweissoftware für den Wohngebäudebereich an, die online-gestützt vielfältige Möglichkeiten für den täglichen Einsatz liefert. Unabhängig davon, ob der Laptop oder das Tablet im Gebrauch sind, entsteht für Kundengespräche ein unschlagbarer Vorteil durch die vereinfachte Datenaufnahme und die direkte Anzeige vor Ort über eine Internetverbindung.

Die Ziegel Bauphysiksoftware Module Energie ermöglichen die komplette Nachweisführung für Bedarfs- und Verbrauchsausweise nach den Vorgaben der Energieeinsparverordnung 2016, KfW-Nachweisverfahren inklusive KfW-Schnittstelle und dem EEWärmeG. Es können Gebäudeheizlastberechnungen zur Heizkesselauslegung durchgeführt und Solarthermie so wie PV-Anlagen ausgelegt werden.

Ein großes Plus liefert zudem die Möglichkeit der Erstellung von detaillierten Wärmebrückennachweisen, die wir mit einem integrierten Berechnungstool für monolithische Bauteilsituationen in über 2000 Konstellationen neben den Gleichwertigkeitsnachweisen der DIN 4108 Beiblatt 2 ermitteln können.

Zudem bieten wir im Paket eine ergänzende Lösung an, die den Nachweis für Nichtwohngebäude nach den Vorgaben der DIN V 18599 ermöglicht.

Der Interessent hat die Möglichkeit, sich zwischen 2 Optionen zu entscheiden:

Ziegel Bauphysiksoftware Modul Energie 20.20:
Onlinelösung für den Einsatz an jedem Ort der Welt. Immer up to Date – Bei jedem Programmstart immer die neueste Version. Die Version enthält U-Wertberechnung mit inhomogenen Bauteilen gemäß EN ISO 6946, Wärmebrückenberechnung, E-Ausweise (Wohngebäude), DIBt-Schnittstelle, KfW Nachweisverfahren inkl. KfW Schnittstelle, EEWärmeG Nachweis, Gebäudeheizlastberechnung nach EN 12831 zur Heizkesselauslegung, PV-Anlagen nach DIN EN 15316-4-6 und Solarthermie – Auslegung nach DIN EN 15316-4-3, Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes nach DIN 4108-2:2013 in Vorbereitung.

Ziegel Bauphysiksoftware Modul Energie Desktop (nur im Paket mit Modul Energie 20.20 verfügbar):
Planungsprogramm zur Berechnung der Nachweise für Wohngebäude nach EnEV 2016. Baurechtliche EnEV 2016 Nachweisführung und die Erstellung von Energieausweisen für Wohngebäude und Nichtwohngebäude im Neubau und Bestand ‐ einfach und sicher mit dem neuen Berechnungsprogramm der Firma ESS. Die leistungsfähige, sichere und effiziente Planungslösung für Architekten, Ingenieure und Fachplaner.


Nähere Informationen zum Umfang der Software, den Testoptionen sowie den Kaufpreisen finden Sie unter dem Link "mehr Informationen"

mehr Informationen…

Fachbücher und Broschüren

EnEV Energie-Einsparverordnung 2016

Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Wohngebäuden - aktualisierte Neuausgabe, Juni 2016

Download (2,7 MB)

EnEV 2014 Verordnung zur Änderung der Energieeinsparverordnung

Nichtamtliche vollständige Lesefassung (Ausgabe November 2013)

Download (713,0 KB)

AMz-Berichte

302 Found

Software

Ziegel Bauphysiksoftware Modul Energie 20.20

Die Ziegelindustrie bietet in Kooperation mit dem Softwareentwickler ESS eine innovative Nachweissoftware für den Wohngebäudebereich an, die online-gestützt vielfältige Möglichkeiten für den täglichen Einsatz liefert. Unabhängig davon, ob der Laptop oder das Tablet im Gebrauch sind, entsteht für Kundengespräche ein unschlagbarer Vorteil durch die vereinfachte Datenaufnahme und die direkte Anzeige vor Ort über eine Internetverbindung.

Die Ziegel Bauphysiksoftware Module Energie ermöglichen die komplette Nachweisführung für Bedarfs- und Verbrauchsausweise nach den Vorgaben der Energieeinsparverordnung 2016, KfW-Nachweisverfahren inklusive KfW-Schnittstelle und dem EEWärmeG. Es können Gebäudeheizlastberechnungen zur Heizkesselauslegung durchgeführt und Solarthermie so wie PV-Anlagen ausgelegt werden.

Ein großes Plus liefert zudem die Möglichkeit der Erstellung von detaillierten Wärmebrückennachweisen, die wir mit einem integrierten Berechnungstool für monolithische Bauteilsituationen in über 2000 Konstellationen neben den Gleichwertigkeitsnachweisen der DIN 4108 Beiblatt 2 ermitteln können.

Zudem bieten wir im Paket eine ergänzende Lösung an, die den Nachweis für Nichtwohngebäude nach den Vorgaben der DIN V 18599 ermöglicht.

Der Interessent hat die Möglichkeit, sich zwischen 2 Optionen zu entscheiden:

Ziegel Bauphysiksoftware Modul Energie 20.20:
Onlinelösung für den Einsatz an jedem Ort der Welt. Immer up to Date – Bei jedem Programmstart immer die neueste Version. Die Version enthält U-Wertberechnung mit inhomogenen Bauteilen gemäß EN ISO 6946, Wärmebrückenberechnung, E-Ausweise (Wohngebäude), DIBt-Schnittstelle, KfW Nachweisverfahren inkl. KfW Schnittstelle, EEWärmeG Nachweis, Gebäudeheizlastberechnung nach EN 12831 zur Heizkesselauslegung, PV-Anlagen nach DIN EN 15316-4-6 und Solarthermie – Auslegung nach DIN EN 15316-4-3, Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes nach DIN 4108-2:2013 in Vorbereitung.

Ziegel Bauphysiksoftware Modul Energie Desktop (nur im Paket mit Modul Energie 20.20 verfügbar):
Planungsprogramm zur Berechnung der Nachweise für Wohngebäude nach EnEV 2016. Baurechtliche EnEV 2016 Nachweisführung und die Erstellung von Energieausweisen für Wohngebäude und Nichtwohngebäude im Neubau und Bestand ‐ einfach und sicher mit dem neuen Berechnungsprogramm der Firma ESS. Die leistungsfähige, sichere und effiziente Planungslösung für Architekten, Ingenieure und Fachplaner.


Nähere Informationen zum Umfang der Software, den Testoptionen sowie den Kaufpreisen finden Sie unter dem Link "mehr Informationen"

mehr Informationen…

Fachbücher und Broschüren

EnEV Energie-Einsparverordnung 2016

Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Wohngebäuden - aktualisierte Neuausgabe, Juni 2016

Download (2,7 MB)

EnEV 2014 Verordnung zur Änderung der Energieeinsparverordnung

Nichtamtliche vollständige Lesefassung (Ausgabe November 2013)

Download (713,0 KB)

AMz-Berichte

302 Found" /> <meta name="DC.description" content="

Software

Ziegel Bauphysiksoftware Modul Energie 20.20

Die Ziegelindustrie bietet in Kooperation mit dem Softwareentwickler ESS eine innovative Nachweissoftware für den Wohngebäudebereich an, die online-gestützt vielfältige Möglichkeiten für den täglichen Einsatz liefert. Unabhängig davon, ob der Laptop oder das Tablet im Gebrauch sind, entsteht für Kundengespräche ein unschlagbarer Vorteil durch die vereinfachte Datenaufnahme und die direkte Anzeige vor Ort über eine Internetverbindung.

Die Ziegel Bauphysiksoftware Module Energie ermöglichen die komplette Nachweisführung für Bedarfs- und Verbrauchsausweise nach den Vorgaben der Energieeinsparverordnung 2016, KfW-Nachweisverfahren inklusive KfW-Schnittstelle und dem EEWärmeG. Es können Gebäudeheizlastberechnungen zur Heizkesselauslegung durchgeführt und Solarthermie so wie PV-Anlagen ausgelegt werden.

Ein großes Plus liefert zudem die Möglichkeit der Erstellung von detaillierten Wärmebrückennachweisen, die wir mit einem integrierten Berechnungstool für monolithische Bauteilsituationen in über 2000 Konstellationen neben den Gleichwertigkeitsnachweisen der DIN 4108 Beiblatt 2 ermitteln können.

Zudem bieten wir im Paket eine ergänzende Lösung an, die den Nachweis für Nichtwohngebäude nach den Vorgaben der DIN V 18599 ermöglicht.

Der Interessent hat die Möglichkeit, sich zwischen 2 Optionen zu entscheiden:

Ziegel Bauphysiksoftware Modul Energie 20.20:
Onlinelösung für den Einsatz an jedem Ort der Welt. Immer up to Date – Bei jedem Programmstart immer die neueste Version. Die Version enthält U-Wertberechnung mit inhomogenen Bauteilen gemäß EN ISO 6946, Wärmebrückenberechnung, E-Ausweise (Wohngebäude), DIBt-Schnittstelle, KfW Nachweisverfahren inkl. KfW Schnittstelle, EEWärmeG Nachweis, Gebäudeheizlastberechnung nach EN 12831 zur Heizkesselauslegung, PV-Anlagen nach DIN EN 15316-4-6 und Solarthermie – Auslegung nach DIN EN 15316-4-3, Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes nach DIN 4108-2:2013 in Vorbereitung.

Ziegel Bauphysiksoftware Modul Energie Desktop (nur im Paket mit Modul Energie 20.20 verfügbar):
Planungsprogramm zur Berechnung der Nachweise für Wohngebäude nach EnEV 2016. Baurechtliche EnEV 2016 Nachweisführung und die Erstellung von Energieausweisen für Wohngebäude und Nichtwohngebäude im Neubau und Bestand &#8208; einfach und sicher mit dem neuen Berechnungsprogramm der Firma ESS. Die leistungsfähige, sichere und effiziente Planungslösung für Architekten, Ingenieure und Fachplaner.


Nähere Informationen zum Umfang der Software, den Testoptionen sowie den Kaufpreisen finden Sie unter dem Link "mehr Informationen"

mehr Informationen…

Fachbücher und Broschüren

EnEV Energie-Einsparverordnung 2016

Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Wohngebäuden - aktualisierte Neuausgabe, Juni 2016

Download (2,7 MB)

EnEV 2014 Verordnung zur Änderung der Energieeinsparverordnung

Nichtamtliche vollständige Lesefassung (Ausgabe November 2013)

Download (713,0 KB)

AMz-Berichte

302 Found" /> <meta name="DC.creator" content="Gaby de Jong, Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel im Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V., Schaumburg-Lippe-Straße 4, 53113 Bonn, Germany" /> <meta name="DC.publisher" content="Gaby de Jong, Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel im Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V., Schaumburg-Lippe-Straße 4, 53113 Bonn, Germany" /> <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" /> <meta name="description" content="

Software

Ziegel Bauphysiksoftware Modul Energie 20.20

Die Ziegelindustrie bietet in Kooperation mit dem Softwareentwickler ESS eine innovative Nachweissoftware für den Wohngebäudebereich an, die online-gestützt vielfältige Möglichkeiten für den täglichen Einsatz liefert. Unabhängig davon, ob der Laptop oder das Tablet im Gebrauch sind, entsteht für Kundengespräche ein unschlagbarer Vorteil durch die vereinfachte Datenaufnahme und die direkte Anzeige vor Ort über eine Internetverbindung.

Die Ziegel Bauphysiksoftware Module Energie ermöglichen die komplette Nachweisführung für Bedarfs- und Verbrauchsausweise nach den Vorgaben der Energieeinsparverordnung 2016, KfW-Nachweisverfahren inklusive KfW-Schnittstelle und dem EEWärmeG. Es können Gebäudeheizlastberechnungen zur Heizkesselauslegung durchgeführt und Solarthermie so wie PV-Anlagen ausgelegt werden.

Ein großes Plus liefert zudem die Möglichkeit der Erstellung von detaillierten Wärmebrückennachweisen, die wir mit einem integrierten Berechnungstool für monolithische Bauteilsituationen in über 2000 Konstellationen neben den Gleichwertigkeitsnachweisen der DIN 4108 Beiblatt 2 ermitteln können.

Zudem bieten wir im Paket eine ergänzende Lösung an, die den Nachweis für Nichtwohngebäude nach den Vorgaben der DIN V 18599 ermöglicht.

Der Interessent hat die Möglichkeit, sich zwischen 2 Optionen zu entscheiden:

Ziegel Bauphysiksoftware Modul Energie 20.20:
Onlinelösung für den Einsatz an jedem Ort der Welt. Immer up to Date – Bei jedem Programmstart immer die neueste Version. Die Version enthält U-Wertberechnung mit inhomogenen Bauteilen gemäß EN ISO 6946, Wärmebrückenberechnung, E-Ausweise (Wohngebäude), DIBt-Schnittstelle, KfW Nachweisverfahren inkl. KfW Schnittstelle, EEWärmeG Nachweis, Gebäudeheizlastberechnung nach EN 12831 zur Heizkesselauslegung, PV-Anlagen nach DIN EN 15316-4-6 und Solarthermie – Auslegung nach DIN EN 15316-4-3, Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes nach DIN 4108-2:2013 in Vorbereitung.

Ziegel Bauphysiksoftware Modul Energie Desktop (nur im Paket mit Modul Energie 20.20 verfügbar):
Planungsprogramm zur Berechnung der Nachweise für Wohngebäude nach EnEV 2016. Baurechtliche EnEV 2016 Nachweisführung und die Erstellung von Energieausweisen für Wohngebäude und Nichtwohngebäude im Neubau und Bestand &#8208; einfach und sicher mit dem neuen Berechnungsprogramm der Firma ESS. Die leistungsfähige, sichere und effiziente Planungslösung für Architekten, Ingenieure und Fachplaner.


Nähere Informationen zum Umfang der Software, den Testoptionen sowie den Kaufpreisen finden Sie unter dem Link "mehr Informationen"

mehr Informationen…

Fachbücher und Broschüren

EnEV Energie-Einsparverordnung 2016

Verordnung über energiesparenden Wärmeschutz und energiesparende Anlagentechnik bei Wohngebäuden - aktualisierte Neuausgabe, Juni 2016

Download (2,7 MB)

EnEV 2014 Verordnung zur Änderung der Energieeinsparverordnung

Nichtamtliche vollständige Lesefassung (Ausgabe November 2013)

Download (713,0 KB)

AMz-Berichte

302 Found" /> <meta name="author" content="Gaby de Jong, Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel im Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V., Schaumburg-Lippe-Straße 4, 53113 Bonn, Germany" /> <meta name="robots" content="index, follow" /> <meta name="keywords" content="Mauerziegel" /> <script type="text/javascript" src="http://argemauerziegel.de/order.js"></script> </head> <body> <img id="background_left" src="/css/ramp.jpg" alt="" /> <img id="background_right" src="/css/ramp.jpg" alt="" /> <img id="background_shadow_left" src="/css/ramp_shadow_left.jpg" alt="" /> <img id="background_shadow_right" src="/css/ramp_shadow_right.jpg" alt="" /> <div id="members"> <a href="http://www.lebensraum-ziegel.de/" target="_blank"><img src="/css/LRZ_Logo.jpg" alt="Lebensraum Ziegel" style="margin-bottom:75px;" /></a> <a href="http://www.meinziegelhaus.de" target="_blank"><img src="/css/ziegelhaus.gif" alt="mein ziegelhaus" /></a> <a href="http://www.poroton.org" target="_blank"><img src="/css/poroton.gif" alt="POROTON" /></a> <a href="http://www.thermopor.de/" target="_blank"><img src="/css/thermopor.gif" alt="THERMOPOR" /></a> <a href="http://www.unipor.de" target="_blank"><img src="/css/unipor.gif" alt="UNIPOR" /></a> <a href="http://www.wienerberger.de" target="_blank"><img src="/css/wienerberger.gif" alt="Wienerberger" /></a> </div> <div id="body"> <div id="menu"> <a id="logo" href="/"><img src="/css/logo.gif" alt="Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel" /></a> <a href="/">Über uns</a> <a href="http://argemauerziegel.de/?src=documents&keyword=Anwendung">Anwendung</a> <a href="http://argemauerziegel.de/?src=documents&keyword=Au%DFenputz">Außenputz</a> <a href="http://argemauerziegel.de/?src=documents&keyword=Bemessung">Bemessung</a> <a href="http://argemauerziegel.de/?src=documents&keyword=Brandschutz">Brandschutz</a> <a class="active" href="http://argemauerziegel.de/?src=documents&keyword=Energie-Einsparverordnung">EnEV</a> <a href="http://argemauerziegel.de/?src=documents&keyword=Erdbeben">Erdbeben</a> <a href="http://argemauerziegel.de/?src=documents&keyword=Feuchteschutz">Feuchteschutz</a> <a href="http://argemauerziegel.de/?src=documents&keyword=INSYSME">INSYSME</a> <a href="http://argemauerziegel.de/?src=documents&keyword=Materialeigenschaften">Materialeigenschaften</a> <a href="http://argemauerziegel.de/?src=documents&keyword=%D6kologie">Ökologie</a> <a href="http://argemauerziegel.de/?src=documents&keyword=Schallschutz">Schallschutz</a> <a href="http://argemauerziegel.de/?src=documents&keyword=W%E4rmeschutz">Wärmeschutz</a> <a href="/impressum.html">Impressum</a> <a href="/intern.html">AMZ Intern</a> <a href="/kontakt.html">Kontakt</a> <a href="/datenschutz.html">Datenschutz</a> </div> <div id="content"> <h1 id="logo_print"><img src="/css/logo_print.gif" alt="" /></h1> <h1>Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel<br />im Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.</h1> <h1>Found</h1> <p>The document has moved <a href="https://www.ziegel.de/cgi-bin/tamzserver.exe/phpamz?amz1=Energie-Einsparverordnung&order=date_desc&src=documents&keyword=Energie-Einsparverordnung">here</a>.</p> <h2>Weiteres</h2> <table> <tr> <td> </td> <td> <h3>Ziegel EnEV-Nachweisprogramm für Wohngebäude</h3> <p>Hinweis: Die Fortschreibung des Ziegel EnEV-Programmes ist zum 1. Januar 2016 eingestellt worden. Die aktuelle Software erzeugt daher für Neubauten und Bestandsgebäude keine XML-Dateien mit Stand EnEV 2016, die auf Verlangen dem DIBt vorzulegen sind. <br />Der Nachfolgende Link führt zur Nachfolgelösung Bauphysiksoftware MODUL ENERGIE 20.20.</p> <p><a href="https://ziegel-bauphysiksoftware.ax3000-group.de/lrz/?comeFrom=AMZ" class="external" target="_blank">Download…</a></p> </td> </tr> <tr> <td> </td> <td> <h3>Ziegel Wärmebrückenprogramm-Version 4.1.6<br /></h3> <p>Wärmebrücken sind Schwachstellen in einer Baukonstruktion und verursachen Änderungen des Wärmestroms und der Oberflächentemperaturen. Im Nachweisverfahren für den baulichen Wärmeschutz der Energieeinsparverordnung sind Wärmebrücken ausdrücklich zu berücksichtigen. Ziel ist die einfache Bewertung ausgewählter Ziegel-Details hinsichtlich der Wärmebrückenverluste. Die Berechnung der Wärmebrücken erfolgt nach DIN EN ISO 10211.<br /><br />Das Beiblatt 2 zur DIN 4108 beinhaltet eine Vielzahl musterhafter Wärmebrückendetails, die bei entsprechender Umsetzung im Rahmen eines EnEV-Nachweises zur Pauschalierung der Wärmebrückenverluste berechtigen. Die von diesen Details abweichenden Ziegel-Vorzugslösungen sind nach den Regeln des Beiblatts 2 hinsichtlich der Gleichwertigkeit überprüft und im Falle der Nichteinhaltung in den Erläuterungen zu den einzelnen Details gekennzeichnet. Die Psi-Werte zur detaillierten Nachweisführung wurden für ca. 1000 unterschiedliche Variationen von Bauteilparametern gerechnet.<br /></p> <p><a href="http://argemauerziegel.de/document.php?id=15&size=doc">Download</a> (7,7 MB)</p></td> </tr> </table> <p></p> <!-- <table class="form"> <tr> <td>Firma:</td> <td><input size="50" maxlength="50" value="" name="fa" /></td> </tr> <tr> <td>Position:</td> <td><input size="50" maxlength="50" name="pos" /></td> </tr> <tr> <td>Name:*</td> <td><input size="50" maxlength="50" name="name" id="name" /></td> </tr> <tr> <td>Strasse:*</td> <td><input size="50" maxlength="50" name="str" id="str" /></td> </tr> <tr> <td>Postleitzahl:*</td> <td><input size="50" maxlength="50" name="plz" id="plz" /></td> </tr> <tr> <td>Ort:*</td> <td><input size="50" maxlength="50" name="stadt" id="stadt" /></td> </tr> <tr> <td>Telefon:</td> <td><input size="50" maxlength="50" name="tel" /></td> </tr> <tr> <td>Fax:</td> <td><input size="50" maxlength="50" name="fax" /></td> </tr> <tr> <td>E-Mail:</td> <td><input size="50" maxlength="50" name="email" id="email" /></td> </tr> <tr> <td>Anmerkung:</td> <td><textarea name="text" cols="50" rows="5"></textarea></td> </tr> <tr> <td></td> <td><button class="button" style="float:left" name="submitbutton" type="submit" value="submit" onmouseover="this.className='buttonMouseOver';" onmouseout="this.className='button';">abschicken</button> <button class="button" style="float:right" name="resetbutton" type="reset" value="reset" onmouseover="this.className='buttonMouseOver';" onmouseout="this.className='button';">verwerfen</button></td> </tr> </table> <p>* Diese Angaben sind zur Bearbeitung notwendig.</p> </form> --> <p class="copy">©  2007–2017  Arbeitsgemeinschaft Mauerziegel im Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V.</p> </div> </div> <script type="text/javascript" src="/js/jquery-1.9.0.min.js"></script> <script type="text/javascript" src="/js/jquery.marquee.js"></script> <script type="text/javascript" charset="utf-8"> $(document).ready(function(){ $('.marquee').marquee({ //speed in milliseconds of the marquee speed: 12000, //gap in pixels between the tickers gap: 50, //gap in pixels between the tickers delayBeforeStart: 0, //'left' or 'right' direction: 'left' , pauseOnHover: true }); }); </script> </body> </html>